Grüne Sauce

Zutaten

  • 6 Sardellenfilets
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Sträusschen Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Basilikum
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Eigelb
  • 1 Essl. Senf
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 Suppenkelle mit Brühe (von Fleisch)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Zitrone auspressen, Kräuter grob hacken, Zwiebel schälen und vierteln und alle Zutaten bis auf die Fleischbrühe in den Mixer geben (oder per Mixstab mischen). Nachdem Du Zitrone nicht so sehr magst, kannst Du erst einmal die Hälfte dazu geben und dann sehen, ob es schon genug ist. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und die Brühe zum Verlängern, resp. zum Verdünnen der Sauce nehmen.

Am Besten zu Tafelspitz oder auch zu einfachem Suppenfleisch. Das Fleisch wird in einer Rinderbouillon mit einem Beutel Suppengemüse aus der Migros, 2 Suppenknochen (Markknochen), Salz und Pfeffer ca. 1,5 Stunden lang gekocht und dann dünn aufgeschnitten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s