Parmesansuppe

(6 Personen)

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 200 ml Halbrahm
  • 150 g Parmesan oder Grana (am Stück, selbst gerieben)
  • 1 Knoblauch
  • 1 EL Pinienkerne
  • Schale 1/2 Bio-Zitrone
  • 150 g Zucchini
  • 3 Stiele Thymian (Blättchen)
  • Olivenöl
  • Cayennepfeffer, Salz

Zubereitung

Milch, Sahne, Zitronenschale, Knoblauch und Lorbeerblätter in einem Topf zum Kochen bringen und 10 Min. zugedeckt leise weiterköcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Käse reiben und die Zucchini der Länge nach vierteln, das weisse Kernfleisch herauslösen und die Zucchini in kleine Würfel schneiden.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl hellbraun rösten und dann grob hacken. Die Thymianblättchen abzupfen und ebenfalls hacken. In der Pfanne die Zucchiniwürfelchen im Olivenöl hellbraun anbraten mit den Pinienkernen und dem Thymian. Salzen.

Die Milchsuppe vom Feuer nehmen, Lorbeer und Zitronenschalen entfernen und den Käse gut einrühren. Dann mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Zum Servieren ein wenig der Zucchinimischung mit etwas Olivenöl in die Suppe geben.

TIPP: Die Suppe ist köstlich, aber sehr sättigend – ideal, um sie in kleinen Gläsern als Vorspeise oder mit Salat zu servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s