Zitronen-Weincreme

Zutaten

(für 6 Personen)

  • 6 Blatt Gelatine
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1/4 l Weisswein
  • 2 EL Weinbrand
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/8 l Rahm

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Wein, Weinbrand und Zitronensaft unterrühren. 3 EL Wasser zum Kochen bringen. Topf vom Feuer nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Dann Gelatine unter dauerndem Rühren langsam in die Creme giessen. In den Kühlschrank stellen.

Eiweiss und Rahm getrennt steif schlagen. Wenn die Creme halb fest ist, zuerst die Sahne, dann den Eischnee vorsichtig unterheben.

Wer möchte, kann die Creme über in Stücke geschnittene frische Erdbeeren oder Zwetschgenkompott mit Zimt geben und mit einer Frucht garnieren. Man kann aber auch Zitronenscheiben vorsichtig in Butter und Zucker karamelisieren und die Creme damit und einem Blättchen Minze verzieren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s