Seafood Pasta

am

Zutaten

(2 Personen)

  • Olivenöl
  • Knoblauch (für Max Knoblauchöl)
  • Pepperoncino
  • 1 Zwiebel (nicht für Max)
  • 0,5 Sträusschen Petersilie
  • ca. 250 g kleine Tomaten
  • ca. 300 g TK Meeresfürchte
  • 250 g Spaghetti oder Taglierini

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel hacken. Im Olivenöl mit Pepperoncino und mit der gehackten Petersilie und den halbierten Tomaten auf grosser Hitze anbraten. Hitze runter schalten und die aufgetauten Meeresfrüchte bei geschlossenem Deckel leise ziehen lassen. Nicht kochen, da sie sonst hart werden. Ordentlich salzen und pfeffern, da die Pasta viel Geschmack schluckt.

Die Pasta al dente (bissfest) kochen und in die Sauce geben. Einige Tomaten halbieren und mit einem EL Petersilie über die fertige Pasta geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s