Marinade für Spareribs

am

Zutaten

(4 Personen)

  • 1 Tasse Tomatenketchup (geht auch ohne)
  • 2 TL Honig
  • 0,5 Tasse Apfel- oder Orangensaft
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1,5 TL Ingwerpulver
  • 2 Zwiebeln gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Spritzer Tabasco
  • 2 EL Worcestersauce
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 TL Senf (mittelscharf)
  • 0,5 TL Paprika
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Balsamico

Zubereitung

Alle Zutaten für die Marinade in einen kleinen Kochtopf geben und auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Die 2,5 kg Spareribs in Stücke zu jeweils 3-4 Rippen schneiden. Mit der Knochenseite nach unten auf Staniolpapier legen, mit der Marinade einpinseln und dann das Staniolpapier zum Päckchen schliessen.

Ofen auf 150° vorheizen.

Auf einem Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 2 Std. braten. Dann aus der Folie nehmen, 10 Min. abkühlen lassen und auf dem Grill fertiggrillen, damit eine schöne, braune Kruste entsteht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s