Gratiniertes Kalbfleisch mit Zucchini

(4 Personen)

Zutaten

  • 550 g Kalb
  • 1 Zucchino, ca. 400 g
  • 250 g Mozzarella
  • 2 Fleischtomaten (Occhio di bue)
  • 30 g Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 0.5 Beutel Parmesan oder Grana Padano
  • Salz, Pfeffer (scharf)

Zubereitung

Zucchino längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Kalbfleisch in 4 gleich grosse Scheiben schneiden uund flach klopfen.

Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden. Basilikum (einige Blätter für Deko zurückhalten) mit 5 EL Olivenöl pürieren und Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen auf 200° vorheizen.

Zucchinischeiben auf dem Boden einer feuerfesten Form verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Salzen und pfeffern. Ebenso das Fleisch salzen und pfeffern und auf die Zucchini legen. Darauf die tomatenscheiben udn den Mozzarella verteilen. Scharfen Pfeffer darüberstreuen und im heissen Ofen 20-25 Min. überbacken.

Vor dem Servieren das Pesto darüberstreuen und mit Basilikumblättchen verzieren.

Dazu passt Basmatireis oder – all’italiana – Brot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s