Pfannkuchen

Zutaten 
für 4 Personen
  • 4 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver (oder Maizena)
  • 350 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 100 g Butter

Zubereitung
Eier, Salz (muss immer rein, auch bei süssen Pfannkuchen!), Zucker (je nachdem, ob er sauer oder süss werden soll), Backpulver (geht zur Not auch ohne) mit der Milch verquirlen. Dann nach und nach das Mehl dazu geben und so lange mit dem Schneebesen schlagen, dass sich keine Klumpen bilden.
Jetzt die Pfanne erst auf 12 (6) anheizen und dann auf die Hälfte zurück drehen. Einen Teil der Butter in der Pfanne zerlaufen lassen und eine Suppenkelle voll Teig in die Mitte der Pfanne giessen, durch Herumschwenken verteilen. Immer dabei bleiben! Nach ca. einer Minute ist der Pfannkuchen fertig zum Wenden. Am besten geht das mit Pfannenwender und Kochlöffel. Übung macht den Meister ;-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s