Kartoffelsuppe

am

Zutaten

(für ca. 4-5 Personen)

  • 350 g Kartoffeln
  • 1 Packung Suppengemüse
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • ca. 100 ml Weisswein trocken
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 kl. Paket Speckwürfeli (ca. 60g)
  • ca. 50 g Sauerrahm oder Crème fraîche
  • Pfeffer, Salz, Muskatnuss und (nach Belieben) Majoran

Zubereitung

Knoblauch schälen und im Sonnenblumenöl anbraten. Kartoffeln und Gemüse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls anbraten. Mit einem guten Schuss Weisswein ablöschen, würzen, die Speckwürfeli zugeben und mit der Gemüsebrühe übergiessen. Auf kleiner Flamme 20 Min. köcheln lassen.

Von der Kochplatte ziehen und mit einem Mixer alles durchpürieren. 1-2 EL Sauerrahm oder Crème fraîche unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und – wenn man Lust hat – mit Majoran würzen.

Tipp: Wienerli schmecken immer gut dazu. Man kann aber auch gebratene Speckwürfeli in die Suppe geben, die ja sowieso schon den Geschmack nach Speck hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s